Monatliches Archiv: Mai 2012

Video

Hallihallo,

leider müsst ihr euch mit den Bildern von meinem ersten Workshop noch etwas gedulden.

Dafür hab ich aber ein sehr interessantes Video von Stampin Up! für euch. Charlotte (von Stampin Up!) zeigt euch darin das Simply Scored Falzbrett und die Entstehung einer super tollen Kartenbox. In nur wenigen Minuten ist die Box mit den dazu passenden Kärtchen und Umschlägen fertig. Das Falzbrett ist wirklich eine super Investition. Man kann wirklich ganz süße Projekte damit anfertigen.

Am Wochenende bin ich leider so viel unterwegs, dass ich es wahrscheinlich nicht schaffe, mich zu melden. Daher wünsche ich euch schon mal ein schönes Wochenende und hoffentlich nicht so schlechtes Wetter, wie der Wetterbericht gemeldet hat.

Machts gut und bis bald

Julia

Advertisements

Workshop

Hallo liebe Leser,

heute habe ich meinen ersten Workshop gehalten. Die Vorbereitung verlief echt super. Es ist auch fast nichts daneben gegangen. Leider merkt man erst während des Workshops, dass das ein oder andere dann doch nicht so funktioniert, wie man es sich vorgestellt und vorher probiert hatte. Aber so ist nun mal das Leben, man muss dann halt einfach ein wenig improvisieren. Ich hoffe es hat allen gefallen. Den ein oder anderen konnte ich mit dem Stampin Up!-Virus infizieren.

Wenn jemand von euch Lust hat, halte ich auch gern mal einen Bastelabend bei euch zu Hause. Ihr könnt dann in Ruhe und mit viel Spaß gemeinsam mit euren Freunden tolle Karten oder Geschenkverpackungen werkeln. Meldet euch einfach bei mir unter: juliaimstempelfieber@gmx.net

Werde euch demnächst auch mal Bilder vom Workshop zeigen.

Macht´s gut

Julia

 

 

 

Einladung

Hallo,

ich hoffe ihr habt den ersten Teil des Pfingstwochenendes gut verbracht. Bei uns war jedenfalls einiges los. Wir haben den Tag bei schönem Wetter so richtig genossen. Nun will ich euch aber nicht länger bequatschen und euch eine Karte zeigen. Sie ist zwar schon etwas älter, aber das tolle Stempelrad gibt es immer noch bei Stampin Up!. Die Karten waren die Einladungen zur Taufe unserer Tochter. Ich habe mit dem Rad „Baby Tees“ gestempelt und die einzelnen Bodys ausgeschnitten und mit einfachen Buntstiften ein wenig ausgemalt. Eine dünne Paketschnur habe ich mit Ösen (die es leider nicht mehr gibt) an dem braunen  Papier befestigt. Die Karte kann man auch ganz einfach zur Geburt verschenken. Vielleicht habt ihr ja Spaß daran, sie mal nachzubasteln.

Ich würde mich übrigens sehr über einen Kommentar freuen, damit ich weiß, dass jemand auch meinen Blog zumindest ab und zu mal liest.

Morgen einen schönen Pfingstmontag!

Bis bald

Julia

Mein erstes veröffentlichtes Werk

Endlich hab ich es geschafft, mich durch den Blog-Wirrwarr zu kämpfen und einen Artikel einzustellen. Hier seht ihr ein ganz spontanes Werk. Entstanden ist sie aus der Blumenstanze mit 5 Blütenblättern und der Boho-Blüten Stanze. Der Stempel stammt aus dem Gastgeberinnen-Set Schnörkeleien aus dem Frühlingsmini von SU!. Schade, dass es das Set nun nicht mehr gibt.

 

Macht´s gut und bis bald

Julia

 

Hallo

das ist mein erster Blogversuch. Ich möchte mich bei euch kurz vorstellen. Ich heiße Julia Seyferth-Zapf, bin 32 Jahre alt und wohne in der Nähe von Bayreuth. Auf meiner Seite möchte ich euch ab und an Dinge vorstellen, die mir Spaß machen. Seit fast 2 Jahren bin ich dem Stempeln, Stanzen und Basteln mit Papier verfallen. Auf meinem Blog möchte ich euch dann zukünftig meine Werke zeigen. Ich würde mich freuen, wenn ihr ab und zu bei mir vorbeischaut und mir einen netten Kommentar hinterlaßt.

Bis dahin

Julia

%d Bloggern gefällt das: